Video-Netiquette


Video-Netiquette-Regeln sind Konventionen für die Erstellung und Konsumierung von ansprechenden Inhalten. Sie sollen positive Effekte haben.

Die höchste Stufe der Online-Kommunikation. Es umfasst alle Formen der Online-Kommunikation. Das Medium kann Audio, Visual und Text in bewegten Bildern enthalten.

Dieses Medium ist am engsten. Es enthält alle verfügbaren Inhalte. Nach diesen Richtlinien baut man starke Gemeinschaften, weil sie positiv sind.

Video

Video ist die Anzeige von Bewegtbildern. Es gibt mehrere konkurrierende digitale Formate mit jeweils einem anderen Dateityp. Sie sind nicht kompatibel.

Software kann Dateien konvertieren. Internet-Video wird normalerweise über den MP4-Dateityp angezeigt. Qualität ist ein weiterer Faktor. Hohe Qualität erfordert mehr Daten.

Alles in allem, wir alle haben unseren eigenen Stil, wenn es um die Bilder geht, die wir mögen. Wie wir sie sehen, ist ein anderer Weg, den wir uns auch ausdrücken können. Grundsätzlich können wir alle Respektrichtlinien verfolgen und von dort aufbauen.

Digitale Video-Regeln

  1. Kopfhörer in der Öffentlichkeit benutzen.
  2. Post positive Kommentare.
  3. Vermeiden Sie es, menschliche Gewalt zu zeigen oder zu beobachten.
  4. Konstruktive Kritik geben.
  5. Schützen Sie Ihre Inhalte durch die Gutschrift der Quelle.
  6. Verantwortliches wahrnehmen

Video Content Lieferung

Je höher deine Internet-Geschwindigkeit desto besser ist dein Stream. Die jüngsten Entwicklungen in der Technik haben das Streaming effektiver, weniger abgehackt. Spiele sind beliebt.

Streaming Multimedia ist die ständige Bereitstellung von Inhalten über das Internet. Musik wird auch gestreamt.

Von der ersten bis zur letzten Regel geht es darum, uns in gemeinsamen Erfahrungen zusammenzubringen. Die Identifizierung mit den guten Dingen, die wir tun, ist positiv.

Video-Netiquette

Gemeinschaftsgebäude steht im Mittelpunkt dieser Regeln. Gute Unterhaltung. Das ist das Ergebnis, das wir erreichen wollen.

Die Grundregel ist, positive Inhalte zu sehen, zu unterstützen und zu schaffen. Negative Inhalte haben Unterhaltungswert.

Aggressives Verhalten sollte mit positiven Alternativen gemildert werden. Übung oder andere körperliche Aktivität können gewalttätigen Inhalt ausgleichen. Aggression erfordert und Steckdose.